Tadei PIVK gewinnt erneut die DreiländerATTEck

Die Sieger der DreiländerAtteck 2017 kommen aus Italien und heißen Tadei PIVK und Cecilia de Filippo !

In der Herrenkategorie konnte sich Tadei PIVK vor Enrico FRESCURA und Robert STARK durchsetzen.

Bei den Damen war Cecilia de Filippo eine Klasse für sich und erreichte vor Karmen KLANCNIK und Vorjahressiegerin Marita KRÖHN  mit neuem Damen-Streckenrekord (37:07) das Ziel bei der Bergstation Dreiländereck.

 

Bei den Genießern war Julia SCHWENNER mit einer Zeit von am 1:02:49 der errechneten Mittelzeit von 1:02.52 am Nächsten.

Aufen Plätzen folgten Horst  Ranacher (1:02:48) und Beate STRAUSS (1:01:40) .

Bitte um Verständnis ,dass wir bei den Genießern nur die effektiven Zeiten veröffentlichen können.

 

Results-RACE-Kategorie 2017

RESULTS Genießerklasse 2017

 

Der Schiclub Arnoldstein bedankt sich bei 91STARTERN (58Racer und 33Genießer) ,die trotz "Kachelofenwetters" die Strecke in Angriff genommen haben !

 

Wir sehen uns 2018 !!